Skip to main content

LiquidMischLabel

Liquid mischen mit einem selbstgedruckten Etikett

Die einfache und leichte Art Liquid mit Base, Nikotin und Aroman ohne viele Hilfsmittel zu mischen… mit dem LiquidMischLabel

LiquidMischLabel

LiquidMischLabel

Viele Dampfer kennen es… Man möchte sparen und mischt sich sein Liquid selber zusammen. Zum einen fängt man an zu rechnen wieviel Base und Nikotin werden benötigt wenn man Liquid mischen möchte. Wieviel Aroma kommt noch dazu. In der Regel hat man also drei bis vier verschiedene Flüssigkeiten die zusammengemischt werden. Ein Beispiel: Man möchte 25ml Liquid erhalten und hat eine PGVG 50/50 Base und Nikotinshots mit 20mg und ein Aroma, welche zu 5% dazukommen soll. Da bekommt man ganz schön krumme Zahlen heraus (19,9ml, 3,8ml, 1.3ml). Viel Spaß beim abmessen. Selbst mit Reagenzgläsern oder Spritzen die auch eine genauere ml Einteilung haben, ist dies fummelig und ungenau. Dazu kommt, das diese wieder gereinigt werden müssen. Insbesondere wenn man mehrere verschiedene Aromen anmischen möchte ist dies aufwendig. Wer möchte zudem in seinem Käsekuchenliquid noch Mentholrest von vorher dabei haben. Auch eine Waage wäre eine Möglichkeit, aber Aufgrund unterschiedlicher Dichte haben die Flüssigkeiten auf ein unterschiedliches Gewicht und die Rechnerei geht von vorne los und macht es nicht wirklich einfacher.

Die Lösung ist ganz einfach. Ich habe dafür eine wirklich einfache Möglichkeit entwickelt, das LiquidMischLabel.

  • Man gibt seine Flüssigkeiten und das gewünschte Mischungsverhältnis in nachstehendes Formular ein.
  • Wählt unter mehreren Liquidflaschen die verwendete aus (Auswahl wird laufend vergrößert).
  • Man druckt das erzeugte LiquidMischLabel als PDF auf einem Drucker mit Endlosetiketten aus (Drucker und Etiketten werden unten weiter erklärt)
  • Klebt das Etikett incl. der Mischungsangaben auf die Liquidflasche
  • Zuletzt müssen die verschiedenen Bestandteile nur nacheinander bis zum entsprechenden Füllstrich eingefüllt werden.

FERTIG, es kann gedampft werden….

Der Vorteil ist zudem, wenn eine Liquidflasche mehrmals verwendet wird, brauchen auch die Base etc. einfach nur wieder eingefüllt werden.

Es folgt in kürze ein kleines Erklärvideo zum LiquidMischLabel mit einem Beispiel zum Liquid mischen.


Angaben zum Aroma
Marke:

Name:

Aromaanteil in %:*

Reifezeit:

Angaben zum Nikotin
Nikotinstärke des Shot/der Bunkerbase:*

Ziel-Nikotinstärke:*

 

Brother P-touch QL-500 Etikettendrucker, schwarz/weiß mit USB, manueller Schneideeinheit

31,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 13:21
zu
Brother P-touch QL-570 Etikettendrucker, schwarz/silber mit USB, automatischer Schneideeinheit

69,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 13:21
zu
Brother P-touch QL-700B Etikettendrucker, schwarz/weiß mit USB, automatischer Schneideeinheit

88,68 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 13:21
zu